Archiv der Kategorie: Unvergessen

Pauline vom Gesselner Feld

Februar 2020

“Wenn der Wind…

die Blätter von den Bäumen weht… denke ich an dich.

Wenn der Schnee sich auf die Erde legt… denke ich an dich.

Mit jedem Tag, der beginnt… und zu Ende geht… denke ich an dich.

Egal, was ich tu, mit jedem Schritt, wohin ich auch geh… denke ich an dich.

Ich weiß, du bist da… wenn die Flamme der Kerze sich sanft bewegt…

wenn du mich berührst… dich nachts still an meine Seite schmiegst…

und wir dann gemeinsam lachend über die Wiesen rennen…

dann weiß ich, uns kann nichts trennen. Nicht das Jetzt, nicht das Hier…

nicht das Leuchten, die Wärme… nicht die Liebe zwischen dir und mir…

Bis ich dich wiederseh…………“

Text: Sylvia Raßloff
www.tiere-verstehen.com

 

Alles verändert sich

16.12.2019

mit dem der neben einem ist oder neben einem fehlt.

Seit über 14 Monaten bist du nicht mehr bei uns- heute feierst du deinen 18. Geburtstag im Regenbogenland.

Augenblicke – Erinnerungen sind unser Trost und bleiben ein wacher Traum .

 

 

 

1. Todestag

10.10.2019

Solange wir leben………….
werden auch sie leben.
Wenn wir uns erinnern…….
können wir sie sehen, und dann wissen wir……… sie wandern neben uns ganz wie in alten Zeiten.

Queen Mum, NaOmi, Julchen ❤️ heute vor 1 Jahr haben wir dich über die Regenbogenbrücke gehen lassen….
Du fehlst uns sehr, süße Fellnase – geliebt und unvergessen!

 

Die Trauer um unsere

24.September 2019

Lucy von Bretano ist groß !

Run free du wunderschöne, süße Fellnase ❤️

Gestern wurde unsere Lucy von einem freilaufenden Hund mitten in der Fußgängerzone von Münchberg tot gebissen. Was für ein qualvoller Tod für unser Filia/Hunter Kind. Auch Sigrid, die Lucy helfen wollte wurde verletzt und musste ins Krankenhaus um ihre Bisse zu nähen. Ich bin so wütend auf diese unfähigen Hundehalter die diesen schrecklichen Tod zu verantworten haben.

Mein Mitgefühl gilt Sigrid & Peter die diesen schweren Verlust ertragen müssen. Die ganze Bretano Familie steht hinter ihnen und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Eins steht fest, diese Hundehalter müssen für ihre Fahrlässigkeit zur Verantwortung gezogen werden!!