Hervorgehobener Beitrag

Willkommen!

Seit 2004 züchte ich in kleinem Rahmen aus liebevoller Hausaufzucht Zwergrauhhaarteckel als Jagdgefährten, Familien- und Begleithunde.

Moni(3)Ich bin als Züchterin Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. angeschlossen an den VDH, dem JGHV und der FCI.

Dem Zwinger „von Bretano“ wurde 2013 die Zuchtauszeichnung Ausstellung in BRONZE und SILBER verliehen sowie die Zuchtauszeichnung Gebrauch in
BRONZE.
2014 wurde mir die Zuchtauszeichnung in GOLD verliehen! 2017 erhielt ich die Zuchtauszeichnung GOLD mit Kranz und 2018 die Zuchtauszeichnung Gebrauch SILBER!

Als verantwortungsbewusste Züchterin lege ich großen Wert, darauf  das ich meine Bretano´s in „gute Hände“ abgebe! Sie sollen ein aktives und glückliches Leben führen.

Die Bretano Teckel sind OI – frei
( Frei von der Genmutation zur Vererbung der Glasknochenkrankheit)
sind crd- PRA getestet und frei! (Progressive Retinaatrophie (crd-PRA) crd-PRA. Die crd-PRA (cone-rod dystrophy) ist eine frühe Form der progressiven Retinaatrophie bei Rauhaardackeln.
Meine Hündinnen werden alle zwei Jahre auf Katarakt/PRA untersucht (Teckel, die in der Zucht stehen)

Isas, der erste Bretano,

22.09.2018

der für diese Titel die Bedingungen erfüllt hat!!

C.I.B. Internationaler Schönheitschampion für Rassen, die einer Arbeitsprüfung unterworfen sind und
C.I.E. Internationaler Ausstellungschampion, mindestens 4 CACIBs aus drei Ländern und von drei verschiedenen Richtern.

Die Beantragung geht nächste Woche an die FCI.

Ich bin sehr stolz auf mein Filia Kind, Isas ♥ und sende herzliche Glückwünsche nach NRW verbunden mit einem großem Dankeschön!

Trüffel & Theo

17.09.2018
haben ihr neues Zuhause erreicht, Theo musste ja über 5 Stunden Autofahrt meistern!!
Ihr zwei Süßen, habt ein schönes, glückliches und abwechslungsreiches Leben!

Theo und seine zwei Kumpels ♥

Trüffel und Lillie erkunden zusammen den Garten ♥

Abschied von Filia´s Schätzen

17.09.2018
die Zeit verging viel zu schnell, aber nun muss ich mich schweren Herzen trennen – trennen von den letzten Welpen meiner geliebten Filia!!!
Leicht fällt es nie die Kleinen, welche ich liebevoll aufgezogen und geprägt habe gehen zu lassen.
Ich hoffe das ich die richtigen Adoptiveltern ausgesucht habe und das der Kontakt bestehen bleibt.
Heute zieht Theo nach Bergisch – Gladbach und Trüffel verschlägt es nach Bamberg. Am Samstag zieht Tiberius – Kirk nach Straubing zu seinem Halbbruder Noah.
Bleibt frech, wild und wunderbar!!

Ihr wunderschönen und wunderbaren Filia Kinder, ich wünsche euch ein spannendes, abwechslungsreiches Leben, bleibt gesund und munter und lasst von euch hören und sehen!