Hervorgehobener Beitrag

Willkommen!

Seit 2004 züchte ich in kleinem Rahmen aus liebevoller Hausaufzucht Zwergrauhhaarteckel als Jagdgefährten, Familien- und Begleithunde.

Moni(3)Ich bin als Züchterin Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. angeschlossen an den VDH, dem JGHV und der FCI.

Dem Zwinger „von Bretano“ wurde 2013 die Zuchtauszeichnung Ausstellung in BRONZE und SILBER verliehen sowie die Zuchtauszeichnung Gebrauch in
BRONZE.
2014 wurde mir die Zuchtauszeichnung in GOLD verliehen! 2017 erhielt ich die Zuchtauszeichnung GOLD mit Kranz und 2018 die Zuchtauszeichnung Gebrauch SILBER!

Als verantwortungsbewusste Züchterin lege ich großen Wert, darauf  das ich meine Bretano´s in „gute Hände“ abgebe! Sie sollen ein aktives und glückliches Leben führen.

Die Bretano Teckel sind OI – frei
( Frei von der Genmutation zur Vererbung der Glasknochenkrankheit)
sind crd- PRA getestet und frei! (Progressive Retinaatrophie (crd-PRA) crd-PRA. Die crd-PRA (cone-rod dystrophy) ist eine frühe Form der progressiven Retinaatrophie bei Rauhaardackeln.
Meine Hündinnen werden alle zwei Jahre auf Katarakt/PRA untersucht (Teckel, die in der Zucht stehen)

Quinderella aka Thea,

August 2018
beide Schwestern waren mal wieder mit Frauchen zusammen in dessen Heimat, im schönen Allgäu.

Fotos. Caro Ott

Quäntchen

August 2018
was für eine tolle Hündin, sieht ihrer Mutter Filia sehr ähnlich ♥

Fotos: Caro Ott

Filia´s Schätze

10.08.2018
Tilia, Tonka, Trüffel, Theo & Tibi aka Tiberius ♥
nach 15 Minuten spielen, raufen und den Garten erkunden fallen alle müde um!

2 – 3 pro Tag

August 2018
muss der Kreislauf in Schwung kommen und die müden, alten Glieder in Bewegung kommen.
Unser Julchen, im 17. Lebensjahr ♥ taub, fast blind aber das Fressen schmeckt!